Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 2,0, Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nurnberg (Psychologie, insb. Wirtschafts- und Sozialpsychologie), Veranstaltung: Theorieseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb der Untersuchungen, die sich mit theoretischen und praktischen Problemen suchtigen Verhaltens befassen, nehmen die Recherchen uber Formen und Erscheinungsweisen der nicht stoffgebundenen Abhangigkeiten einen zunehmend groer werdenden Raum ein. Im Vergleich zur gesellschaftlichen Bedeutung der stoffgebundenen Suchtformen, wie beispielweise Alkoholismus oder Drogenabhangigkeit, spielen diese zwar eine geringere Rolle, ihre praktische Relevanz hat aber in den letzten Jahren in der modernen Gesellschaft standig zugenommen. Unter den am meisten diskutierten Formen der stoffungebundenen Suchte ist die Arbeitssucht zu nennen. Zahlreiche Autoren, die sich in ihren wissenschaftlichen Arbeiten mit der Arbeitssucht beschaftigen, deuten jedoch darauf hin, dass die Arbeitssucht, im Gegensatz zu Spiel- oder Sexsucht, von Medizinern, Psychologen sowie der Rechtssprechung als Krankheit nicht anerkannt wird, und dass die Sucht nach Arbeit noch keine eigenstandigen Diagnosekategorien und kein individuelles Krankheitsbild besitzt. Poppelreuter nennt dafur folgende Ursachen: Zum einen findet erst seit wenigen Jahren eine Grundlagenforschung zur Definition, Abgrenzung und theoretischen Fundierung der stoffungebundenen Suchte im Allgemeinen und der Arbeitssucht im Besonderen statt. Zum anderen hat die Arbeit insbesondere in den westlichen Industrienationen einen solch hohen Stellenwert, dass die kritische Auseinandersetzung mit der Frage, ob ein Zuviel an Arbeit denn auch schadliche Folgen haben kann, vielfach schroff abgelehnt wird (vgl. Poppelreuter, 2002)
  • ISBN13: 9783656476313
  • Publisher: Grin Verlag
  • Pubilcation Year: 2013
  • Format: Paperback
  • Pages: 00024
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateAugust 16, 2013
Primary CategoryPsychology/Applied Psychology

Arbeitssucht. Ein Therapeutischer Ansatz

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$21.49
$17.60
0