Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universitat zu Koln (Institut fur deutsche Sprache und Literatur), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Aussage "Ich habe keine Ahnung, was das sein soll: Popliteratur" antwortet der Schriftsteller und Jungautor Christian Kracht in einem Interview der ZEIT kurz nach der Veroffentlichung der Anthologie Mesopotamia auf die Frage, ob er Popliteratur schreibe. Sein Schriftstellerkollege und Interviewpartner Benjamin von Stuckrad Barre setzt sogleich die Antwort Christian Krachts wie folgt fort: "Jeder, der ein ernst zu nehmendes Verhaltnis zu Pop hat, wurde dieses nichts sagende Wort gebrauchen. Ich wurde es nicht Popliteratur, sondern allenfalls Literatur-Pop nennen." Derartige Aussagen der befreundeten Schriftsteller und Jungautoren Christian Kracht und Benjamin von Stuckrad-Barre verweisen in aller Deutlichkeit auf die Schwierigkeit einer Definition der literarischen Stromung Popliteratur. Unwissenheit seitens Christian Kracht, Wortspiel seitens Benjamin von Stuckrad-Barre. Die Umkehrung des Kompositum Popliteratur zu Literatur-Pop tragt eher zum Wirrsal denn zur Klarung des Begriffes bei und prasentiert das immer noch vorhandene Dilemma eines literarischen Genres, dass sich unter dem Namen Popliteratur subsumieren lasst. Georg Paul Thomann erklart die Abwendung der Autoren von dem institutionalisierten Format Popliteratur mit folgendem Argument: "Die Vagheit des Begriffs erklart den Zwang notorischer "Popautoren," sich die Bezeichnung zu verbitten" und verweist auf den "gruseligen, selbstnegierenden Terminus" selbst. Die vorliegende schriftliche Hausarbeit im Rahmen des ersten Staatsexamens prasentiert unter Einbeziehung historischer Aspekte die Entwicklung einer literarischen Stromung, die unter dem schillernden Begriff "Popliteratur" avanciert. Diese wird, das belegen sowohl eine Fulle an Forschungsberichten als auch zahlreiche Rezensionen popliterarischer Texte sel
  • ISBN13: 9783640511204
  • Publisher: Grin Verlag
  • Pubilcation Year: 2013
  • Format: Paperback
  • Pages: 00094
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Dimensions5.8 x 0.2 x 8.3 inches
Publication Date20100117

Christian Kracht Und Die Entwicklung Der Popliteratur

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$50.36
$0.27 off if you opt out of free returns 
0