Description

Wie wirkt sich die Privatisierung der vormals im staatlichen Besitz befindlichen Infrastruktureinrichtungen auf die Sicherheit unserer Gesellschaft aus? Welche Folgen zeitigen Angriffsm glichkeiten auf die Elektrizit ts-, Informations- und Finanzinfrastruktur? Welche Interdependenz zwischen sozialen und technologischen Entwicklungen ist historisch zu identifizieren? Wie k nnen sich moderne Gesellschaften vor Angriffen auf ihre Informationsinfrastrukturen sch tzen? Welche Mittel strategischer Informationskriegsf hrung stehen f r asymmetrische Informationsangriffe zur Verf gung? Der Autor untersucht in diesem Buch die Auswirkungen von Deregulierung und Informationalisierung f r die Sicherheitspolitik. Er zeigt anhand technischer Entwicklungen einzelner Infrastrukturen (Energie, Telekommunikation, Finanz) gesellschaftliche Ursachen und Folgewirkungen auf. Mit gro er Detailkenntnis schildert er sowohl f r Laien und Experten nachvollziehbar die Ver nderung in der gesellschaftlichen und technischen Topologie zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Ergebnisse der Betrachtungen werden exemplarisch auf die j ngste Revolution in Milit rischen Angelegenheiten (RMA) angewandt. Dabei werden M glichkeiten gegenw rtiger und zuk nftiger Informationsangriffe schematisch dargestellt.
  • ISBN13: 9783828888340
  • Publisher: Tectum - Der Wissenschaftsverlag
  • Pubilcation Year: 2011
  • Format: Paperback
  • Pages: 00102
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateJuly 16, 2011
Pages102

Cyberwar

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$33.99
$30.58
$0.16 off if you opt out of free returns