Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Das vorliegende Buch befasst sich mit den ubernaturlichen Elementen in dem Theaterstuck "The Tempest" von William Shakespeare. Grundlage dabei ist das Stuck selbst und nicht der Autor. Ziel der Untersuchung soll sein, herauszufinden auf welchen Wegen und auf welche Weise die Magie Eingang in die Literatur im elisabethanischen und jakobaischen Zeitalter fand. Der erste Teil des vorliegenden Buches setzt sich mit dem magischen Glauben im 16. und 17. Jahrhundert auseinander. Es soll gezeigt werden, welchen Stellenwert die einzelnen Formen des Magischen fur die Menschen hatte und ihre Auswirkungen. Der zweite Teil des Buches setzt sich mit dem Stuck "The Tempest" auseinander. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Analyse der Figuren der uberirdischen Ebene. Im dritten Teil werden dann Parallelen zwischen den Figuren aus Shakespeares Werk und ihren realen Vorbildern aufgezeigt."
  • ISBN13: 9783639867152
  • Publisher: AV Akademikerverlag
  • Pubilcation Year: 2015
  • Format: Paperback
  • Pages: 00120
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateNovember 30, 2015
Primary CategoryPerforming Arts/Theater - General

Das Ubernaturliche in Shakespeares "The Tempest"

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$43.79
$0.23 off if you opt out of free returns