Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Der Mensch ist wie jedes Lebewesen ein Produkt der Evolution. Wie aber und warum ist unsere menschliche Gesellschaft so geworden, wie sie ist, so menschlich und unmenschlich zugleich? Paul Morsbach wendet die Gesetzmaigkeiten der biologischen Evolution auf die Entwicklung der Gesellschaft an. Wie hat sich das tierische Sozialverhalten zu dem komplexen System unserer aggressiven und widerspruchlichen Gesellschaft entwickeln konnen? Wie entstand das menschliche Bewusstsein mit seinem Bedurfnis, gut und bose zu unterscheiden? Welcher Zusammenhang besteht zwischen genetisch manifesten Verhaltensweisen, die alle lebenden Menschen verbinden, und den vielen unterschiedlichen kulturellen Verhaltensweisen, die die Menschen trennen? Wir erleben eine uberraschende und spannende Reise durch die tierische und menschliche Entwicklungsgeschichte und erkennen in unseren sozialen, wissenschaftlichen und kulturellen Bemuhungen biologische Verhaltensmuster, die wir langst abgelegt zu haben glaubten falls wir je von ihnen wuten. Viele unserer Antriebe sind das Ergebnis einer Anpassung an eine langst nicht mehr bestehende Umwelt; das macht sie so verbluffend und paradox, und manchmal auch so gefahrlich. Unsere Entwicklung als Individuen, als Spezies kann davon abhangen, ob wir solche Verhaltensweisen in uns erkennen und wie wir mit ihnen umgehen.
  • ISBN13: 9783935284424
  • Publisher: Allitera Verlag
  • Pubilcation Year: 2001
  • Format: Paperback
  • Pages: 00278
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateSeptember 5, 2001
Pages278

Die Entstehung Der Gesellschaft

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$27.94
$0.15 off if you opt out of free returns