Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 1, Technische Universitat Dresden (Institut fur Geschichte), Veranstaltung: Einfuhrungsseminar - Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit wird die Person Caesar, sein Verhalten vor den Iden des Marz sowie die Motivation und Beweggrunde der Verschworer grob umreien und soll eine Einsicht in das Geschehen um die Iden des Marz geben. "Wer einen Tyrannen totet, hat mit Sicherheit kein Verbrechen begangen. So denkt jedenfalls das Volk von Rom, dass die Tat als das glanzende aller guten Werke ansieht" schrieb Cicero in seinem letzten Werk. Allgemein war der Tyrannenmord in der Antike positiv bewertet. Schon bei den Griechen galt wer einen Tyrannen totet als Held. So erwarteten auch die Verschworer gegen Caesar, dass sie nach dem Mord als Helden gefeiert wurden. Es stellt sich die Frage, aus welchen Grunden die Verschworer Caesar als Tyrannen sahen. Wenn man Aristoteles' Politea uber Tyrannen liest lassen sich einige Ahnlichkeiten zwischen Caesar und Aristoteles' Definierung eines Tyrannen finden. Das bedeutet aber nicht, dass die Senatoren und das Volk schlechteren Bedingungen ausgesetzt waren als vor Caesar. Ganz im Gegenteil waren viele der Senatoren erst unter und durch Caesar zu ihren Amtern und ihrem Reichtum gekommen. Und das Volk liebte Caesar fur seine Clementia. Caesar hatte auerdem den Burgerkrieg beendet. Was die Senatoren wirklich storte, war das Ende ihrer Libertas, ihrem Recht als Gleiche untereinander um die Macht zu kampfen. Caesar hatte sie alle um Langen in Macht und Einfluss uberholt. Sie waren nun keine Entscheidungstrager mehr. Nur noch Reprasentanten fur einen Senat, welcher keinen Einfluss mehr auf die Gesetzgebung hatte. Ihr Wunsch Caesar zu toten, als Tyrannen darzustellen und daher all seine Entscheidungen ruckgangig zu machen erscheint paradox. Da sie alle von Caesar in ihre Amter eingesetzt wurden, wurden sie diese dann eben auch w
  • ISBN13: 9783668089655
  • Publisher: Grin Verlag
  • Pubilcation Year: 2015
  • Format: Paperback
  • Pages: 00024
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateNovember 19, 2015
Primary CategoryHistory/World - General

Die Iden Des Marz, 44 V.Chr. Ein Uberblick Der Verschworung Gegen Caesar

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$18.50