Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Manner, Sexualitat, Geschlechter, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universitat Jena (Soziologie), Veranstaltung: Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage, wie mannliche Homosexuelle wirklich in unserer liberalen Gemeinschaft aufgenommen werden und ob es wirklich diese Normalitat gibt, die augenscheinlich da zu sein scheint, liegt nahe. Denn die Medien erzeugen das Bild einer bunten, tolerierten, akzeptierten sowie integrierten Gruppe, die in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. Eine "Frau" mit Bart gewinnt den Eurovision Song Contest, prominente Personlichkeiten wie Klaus Wowereit, Guido Westerwelle oder Thomas Hitzlsperger werden als Aushangeschilder fur eine zunehmend tolerante Gesellschaft herangezogen. Doch immer noch gibt es Berichte uber Diskriminierungserfahrungen, Stigmatisierung und Ausgrenzung. Demnach muss das Erkennen einer eigenen Homosexualitat auch einen Prozess mit sich ziehen, in dem der Einzelne lernt damit umzugehen. Das soll der Kern der dieser Arbeit sein. Wie lebt es sich als Homosexueller im 21. Jahrhundert in Deutschland? Welche Arten der Ausgrenzung lassen sich noch beobachten und wie hat sich dies im Laufe der Zeit verandert? Auf all diese Fragen werde ich versuchen eine Antwort zu finden. Wie der Titel schon deutlich macht, geht es in dieser Arbeit um mannliche Homosexuelle. Auch wenn zwischendurch weibliche Homosexuelle erwahnt werden, so geschieht das auf Grund der Gemeinsamkeiten eines sexuellen Stigmas. Zu Beginn der Arbeit werde ich den Begriff Homosexualitat definieren und erlautern. Im Anschluss daran wird versucht ein Blick auf die Verbreitung dieser zu werfen, was sich als schwierig erweist, da man nie alle Homosexuellen statistisch erfassen kann, moglicherweise auf Grund eines ausstehenden Outings. Im nachsten Schritt erfolgt ein historischer Ruckblick, beginnend mit der Situation von Homosexuellen in der Antike bis hin zur Gegenwart. Im Ans
  • ISBN13: 9783668040816
  • Publisher: Grin Verlag
  • Pubilcation Year: 2015
  • Format: Paperback
  • Pages: 00024
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateSeptember 16, 2015
Primary CategorySocial Science/General

Diskriminierung Oder Akzeptanz? Mannliche Homosexualitat Im Wandel Der Gesellschaft

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$18.50
0