Description

Der Sammelband befasst sich mit den sprachgeschichtlichen Aspekten von Texteditionen aus dem Bereich der germanistischen Mediävistik. Dabei wird der Tatsache Rechnung getragen, dass die im 19. Jahrhundert erarbeiteten sprachwissenschaftlichen Hilfsmittel auf einer stark manipulierten Sprachform basierten, während in jüngerer Zeit die Forderung nach einer Rückbesinnung auf handschriftliche Befunde laut wurde. Die auf ein Baseler Symposion zurückgehenden Beiträge setzen an diesem Punkt an. Berücksichtigt werden auch Nachbardisziplinen wie die Niederlandistik und Romanistik.
  • ISBN13: 9783484295261
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • Pubilcation Year: 2011
  • Format: Hardcover
  • Pages: 00344
Specifications
LanguageGerman
FormatHardcover
SeriesBeihefte Zu Editio
Series Volume Number26

Edition Und Sprachgeschichte: Baseler Fachtagung 2.-4. März 2005

Write a Review
This item is unavailable right now.Telling you that an item is out of stock is basically the last thing we wanted to do. We're sorry.Sad Face