Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Fakultat fur Psychologie und Padagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit soll einen Einblick in die entwicklungspsychologische Forschung zum Thema Fernsehkonsum im Kindesalter geben. Ihr Fokus liegt auf dem allgemeinen Fernsehverhalten von Kindern, einem moglichen Zusammenhang zwischen Fernsehkonsum und Sprach- und Lesekompetenzen und verschiedenen Einflussfaktoren, die sich auf diesen Zusammenhang auswirken konnen. Auf Basis der zugrunde liegenden Literatur werden zudem Empfehlungen fur ein kindgerechtes "forderliches Fernsehen" abgeleitet. "Das Fernsehen macht aus dem Kreis der Familie einen Halbkreis" - so bildlich schildert das Zitat von Rolf Haller den Fernsehalltag in Familien. Die zwischenmenschliche Kommunikation, die fur die Sprachentwicklung der Jungsten doch essentiell ist, bleibt dabei auf der Strecke. Doch bedeutet das An des Fernsehers tatsachlich ein kurzfristiges Aus fur die kindliche Sprachentwicklung?
  • ISBN13: 9783668050464
  • Publisher: Grin Verlag
  • Pubilcation Year: 2015
  • Format: Paperback
  • Pages: 00016
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateSeptember 22, 2015
Primary CategoryPsychology/Research & Methodology

Fernsehen Und Sprachentwicklung. Der Kindliche Fernsehkonsum Und Dessen Einfluss Auf Die Entwicklung Von Sprach- Und Lesekompetenzen

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$17.49
$13.46
0