Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Vergleichende Romanistik, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universitat Jena (Institut fur Romanistik), Veranstaltung: HS "Von Engeln und Turangeln: Dantes Ansichten uber die Sprache im Allgemeinen und das Italienische im Besonderen," 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der groen Bedeutung des Okzitanischen als Literatursprache entstanden im Mittelalter Grammatiken, in denen versucht wurde, die Sprache zu beschreiben und Regeln fur ihren Gebrauch aufzustellen. Meine Arbeit gibt eine inhaltliche Zusammenfassung der beiden altesten, "Las rasos de trobar" und "lo Donatz proensals" und vergleicht sie miteinander. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Untersuchung des Verhaltnisses der okzitanischen Texte zur spatlateinischen Grammatiktradition.
  • ISBN13: 9783640230686
  • Publisher: Grin Verlag Gmbh
  • Pubilcation Year: 2008
  • Format: Paperback
  • Pages: 00028
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateDecember 14, 2008
Primary CategoryLanguage Arts & Disciplines/General

Fruhe Romanische Grammatiken

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$17.79
$14.36