Description

Mit Entstehen und Voranschreiten der modernen Psychologie sind zahlreiche Theorien ber die Natur der Gef hle entstanden - und ebenso zahlreich diskutiert worden. Der Arzt, Anatom und einstige Assistenz Virchows Johannes Orth hat dies zur Veranlassung genommen, sich intensiv mit dem Begriff des Gef hls im Sprachgebrauch des allt glichen Lebens und in der Wissenschaft auseinander zu setzen. Orth unterzieht die verschiedenen Anschauungen ber die Zahl der Gef hlsqualit ten einer Kritik und zeigt, dass mancherlei als Gef hl betrachtetes Psychisches durchaus nichts mit diesem zu tun hat, sonder einer anderen begrifflichen Fassung bedarf. Sorgf ltig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1908.
  • ISBN13: 9783846016152
  • Publisher: Salzwasser-Verlag Gmbh
  • Pubilcation Year: 2013
  • Format: Paperback
  • Pages: 00132
Specifications
FormatPaperback
Publication DateJanuary 8, 2013
Pages132
Primary CategoryPsychology/Research & Methodology

Gef Hl Und Bewusstseinslage

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$25.16
$0.13 off if you opt out of free returns