Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: sehr gut, Technische Universität Dortmund (Institut für Journalistik), Sprache: Deutsch, Abstract: "Ay Caramba!" Eine wissenschaftliche Forschungsarbeit über die TV-Serie "Die Simpsons" - ob sich das wohl verträgt? Stehen Wissenschaft und Cartoonserie nicht von Natur aus im Widerspruch zueinander? Bart würde sagen: "Don't have a cow, man! Probier's einfach aus!" Um die Antwort gleich vorwegzunehmen: Die TV-Serie "Die Simpsons" eignet sich überaus gut für eine wissenschaftliche Arbeit. Der Grund ist, dass es sich bei den "Simpsons" nicht um eine Serie handelt, deren ausschließliches Ziel die Unterhaltung ist: "Die Simpsons" sind Spiegel der Gesellschaft, sie reflektieren kritisch diverse Facetten menschlichen Daseins, wobei freilich das Leben in den USA im Mittelpunkt steht, denn dort werden "Die Simpsons" produziert. Auffällig ist, dass das Autorenteam der "Simpsons" dabei immer wieder kritische Blicke auf das Mediensystem wirft. Es macht daher Sinn, sich einmal medienwissenschaftlich mit der Serie "Die Simpsons" auseinander zu setzen. Das vorliegende Buch thematisiert folgende medienwissenschaftliche Teilbereiche: - Struktur der US-amerikanischen Fernsehlandschaft - Nachrichtenselektion im Journalismus - Wirkungen von Fernsehgewalt ...das alles anhand der Fernsehserie "Die Simpsons"!
  • ISBN13: 9783638954983
  • Publisher: Grin Verlag
  • Pubilcation Year: 2013
  • Format: Paperback
  • Pages: 00104
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateJune 29, 2008
Pages104

Medienwissenschaftliche Bezüge in Der TV-Serie 'Die Simpsons' - Struktur Der Us-Amerikanischen Fernsehlandschaft. Nachrichtenselektion Im Journalismus. Wirkungen Von Fernsehgewalt

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$51.99
$49.46
$0.26 off if you opt out of free returns