Description

Jens Peter Jacobsen: Niels Lyhne Schon fruh, noch als Student, plant Jacobsen einen Roman uber einen Atheisten zu schreiben, der schlielich 1880, dreizehn Jahre spater, mit Niels Lyhne erscheint. Der psychologische Entwicklungsroman erzahlt die Geschichte des Scheiterns des mit zu viel Phantasie gesegneten Niels, der Traum und Wirklichkeit nicht auseinanderhalten kann und schlielich in Einsamkeit resigniert. Erstdruck: Kopenhagen (Gyldendalske Boghandels Forlag) 1880. Hier in der Ubersetzung von Mathilde Mann. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Jacobsen, J[ens] P[eter]: Niels Lyhne. Ubers. v. M. Mann, Leipzig: Hesse & Becker Verlag, [o. J.]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgefuhrt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Hans Olaf Heyerdahl, Das sterbende Kind (Ausschnitt), 1889. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
    Specifications
    LanguageGerman
    FormatHardcover
    Publication DateOctober 8, 2016
    Pages182

    Niels Lyhne

    Write a Review

    Free Shipping over $35 and Free Returns 

    $29.66
    $0.16 off if you opt out of free returns