Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach all den Vorteilen eines BGF stellt sich die Frage nach der praktischen Einbindung und Auspragung innerhalb der KMU in Baden-Wurttemberg: Werden in den KMU trotz relativ geringen verfugbaren Kapitals ein BGM in die Unternehmenskultur eingebunden? Bieten diese Unternehmen genugend Manahmen unter gesundheitlichen Aspekten an, um ihren Mitarbeitern ein langeres Angestelltenverhaltnis zu ermoglichen? Was spricht gegen ein BGM und wie sehen die Mitarbeiter diesen Zustand? Auf diese Fragen mochte die Thesis Antworten geben. Nachdem ein Blick auf die Problemstellung sowie auf die Zielsetzung dieser Arbeit geworfen wurde, folgt die Vorstellung der theoretischen Grundlagen, wie die Definition der Gesundheit und des BGM, die Grunde fur die Einfuhrung des BGM sowie deren Ziele und Instrumente. Anschlieend werden die KMU in ihrer Begrifflichkeit und ihrer Besonderheit dargestellt. Das folgende Kapitel widmet sich der Darstellung der Wirtschaftssituation des Bundeslandes Baden-Wurttemberg. Im weiteren Verlauf wird auf die Befragung der Mitarbeiter von KMU in Baden- Wurttemberg, das Vorgehen der Befragung, die Auswertung des Ergebnisses und einen groben Vergleich zu anderen Bundeslandern eingegangen. Nach einer anschlieenden Handlungsempfehlung folgt eine allgemeine Zusammenfassung.
  • ISBN13: 9783656576846
  • Publisher: Grin Verlag Gmbh
  • Pubilcation Year: 2014
  • Format: Paperback
  • Pages: 00084
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Dimensions5.8 x 0.2 x 8.3 inches
Publication Date20140202

Untersuchung Des Betrieblichen Gesundheitsmanagement Von Kmu in Baden-Wurttemberg

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$58.99
$46.90
$0.25 off if you opt out of free returns