Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Bs ist leider kein Ausnahmefall, sondem gehOrt zur allUiglichen Praxis aller Betriebe, aller Kaufleute und aller freien Berufe, daB Kunden und GeschMtspartner nicht zahlen und auch auf giitliche Mahnung nicht reagieren. Auch im. Privatleben steht man nicht selten vor der Frage: - Wie komme ich zu meinem Geld?- Viele Kaufleute und Sachbearbeiter in den Betrieben und erst recht viele Privatleute wissen sich in solchen Situationen nicht zu helfen und bii.6en dadurch ihr Geld ein oder mus- sen Fremde mit der Vertretung ihrer Interessen betrauen, was meistens nicht billig ist. Weiche Moglicilkeiten hat man, um auf gerichtlichem Wege seine For- derung durchzusetzen, und wie geht man dabei vorl Diese Frage und eine Rethe damit zusammenhiingender Grenzflille behandelt das Buch. Dustellung und Sprache sind bewuBt von jeder juristismen Verklausu- Uerung und allem ilberflilssigen Gesetzesballast freigehalten, denn das Buch will kem wissenschaftlicher Kommentar sein, sondem ein Rat- geber filr alle, die in ihrem Beruf, sei es als Selbstiindige oder Ange- stellte, oder 1m Privatleben mit Schuldnem zu tun haben, die nlent uhlen kannen oder, was sehr oft der Pall ist, nicht zahlen wollen.
  • ISBN13: 9783409736046
  • Publisher: Gabler Verlag
  • Pubilcation Year: 1972
  • Format: Paperback
  • Pages: 00146
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateJanuary 1, 1972
Pages146

Von Der Mahnung Bis Zur Zwangsvollstreckung: Erlauterungen Fur Die Praxis

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$69.99
$0.37 off if you opt out of free returns 
0