Rollover to Zoom 

|Share:

Description

Die Revolution hat begonnen. Ich bin ein Teil von ihr," schreibt der nigerianische Blogger Emmanuel Iduma. Die senegalesische Bloggerin Arame Tall jubiliert: Ab heute ist der Senegal ein anderes Land." Fast zeitgleich richtet Prof. Kum'a Ndumbe III. einen dringenden Appell an europaische und nordamerikanische Intellektuelle, dem Schwindel einer humanitaren Intervention" in Libyen nicht aufzusitzen: Wir afrikanischen Intellektuellen lauten die Alarmglocke, wir fordern die europaische und nordamerikanische Intelligenzija auf, die Blindheit einiger ihrer politischen FuhrerInnen zu erhellen, die sich an den Hebeln der Macht zu Kriegsherren entwickelt haben und deren einzige Sprache gegenuber Afrika brutale Gewalt bleibt." Seit 2011 haben auf dem afrikanischen Kontinent grundlegende soziale, politische und okonomische Umwalzungen stattgefunden, die gleichermassen Hoffnung wie Verzweiflung wecken. Daruber wird gesprochen und geschrieben. Die in dieser Publikation versammelten Artikel, Vortrage, Interviews, Blogs und literarisch-musikalischen Texte geben eben diesen Moment in der Geschichte des afrikanischen Kontinents wieder. Afrikanische AktivistInnen, Intellektuelle und Kreative haben eine Stimme, und in dieser vorliegenden Publikation haben sie auch das Wort
  • ISBN13: 9783981273342
  • Publisher: Africavenir
  • Pubilcation Year: 2013
  • Format: Paperback
  • Pages: 00204
Specifications
FormatPaperback
Publication DateNovember 25, 2013
Pages204
Primary CategoryPolitical Science/General

Widerstand, Revolutionen, Renaissance

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$22.10
$0.12 off if you opt out of free returns