Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Johannes Gutenberg-Universitat Mainz (Evangelische Theologie), Veranstaltung: Hauptseminar Systematische Theologie: Grundthemen politischer Ethik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit liefert einen Vergleich der Denkschrift der EKD "Frieden wahren, fordern und erneuern" und der Erklarung des Moderamens des Reformierten Bundes "Das Bekenntnis zu Jesus Christus und die Friedensverantwortung der Kirche." Theologisch sind beide Schriften von zentraler Bedeutung, da es in ihnen um die grundsatzliche Stellung der Kirche in Staat und Gesellschaft geht. Wahrend die Denkschrift der EKD im Wesentlichen sich dabei auf die Elemente der Zweiregimentenlehre Luthers stutzt, bildet die Konigsherrschaft Christi die Argumentationsbasis der Erklarung des Moderamens. Beide Schriften verfolgen eine unterschiedliche Interpretation der Versohnungslehre, die im weiteren Verlauf dieser Arbeit zunachst vorgestellt und im abschlieenden Vergleich beider Schriften anhand ihrer Unterschiede und Gemeinsamkeiten naher erlautert wird. Nach einem kurzen historischen Abriss werden zunachst beide Schriften jeweils strukturell vorgestellt, wahrend sich die folgenden Gliederungspunkte den inhaltlichen Zentralthemen der Schriften widmen. Darauf folgt ein argumentativer Vergleich der vorgestellten Positionen. Den Abschluss bildet ein Resumee des Verfassers dieser Arbeit.
  • ISBN13: 9783656205593
  • Publisher: Grin Verlag Gmbh
  • Pubilcation Year: 2012
  • Format: Paperback
  • Pages: 00032
Specifications
LanguageGerman
FormatPaperback
Publication DateJune 1, 2012
Pages32

Zu "Frieden Wahren, Fordern Und Erneuern" Und "Das Bekenntnis Zu Jesus Christus Und Die Friedensverantwortung Der Kirche"

Write a Review

Free Shipping over $35 and Free Returns 

$21.49
$16.70